Wilde Lande
  Startseite
    Entwicklung
    Spielberichte
    Theorie
    Sonstiges
  Über...
  Archiv
  FAQ
  Forum
  Downloads
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   BARBAREN!
   Aller Tage Abend
   GroFaFo
   The Forge
   RPG-Radio
   Sphärenmeisters Spiele
   Meine Süße
   1of3's
   Story Entertainment
   PARADOXes geVASH
   Mausdompteur
   Threefold Gaming Exercises
   ARS-Küche
   JensBlog
   Edieh Blog
   Greifenklaue

http://myblog.de/wildelande

Gratis bloggen bei
myblog.de





FAQ

Was ist ein Rollenspiel?
Gegenstand dieser Seite sind insbesondere sogenannte „Pen&Paper-Rollenspiele“. Die Beteiligten sitzen dabei gesellig beieinander. Durch Beschreibung und Darstellung erschaffen sie gemeinsam eine imaginäre Welt, imaginäre Charaktere und ein imaginäres Geschehen. Die Spielregeln helfen ihnen dabei. Je nach Spielstil der Gruppe können Herausforderung und Wettbewerb, das Erleben und Erforschen der imaginären Welt, oder auch das Erzählen von interessanten und bewegenden Geschichten den Mittelpunkt des Rollenspiels bilden. Wenn du noch nie etwas von Rollenspiel gehört hast, ist dieses Blog wahrscheinlich nicht der richtige Einstieg für dich.

Was ist das GroFaFo?
Das GroFaFo ist ein deutsches Rollenspielforum, in dem ich Global Mod bin. Dort diskutieren wir auf deutsch über Rollenspiel im Allgemeinen, Spielrunden, verschiedene Rollenspielsysteme, Rollenspiel- und Weltenbau und Rollenspieltheorie. Zweimal im Jahr findet ein großes Forentreffen auf der Jugendherberge Burg Hessenstein statt, das für mich immer zu den Höhepunkten des Jahres zählt.

Was ist die Forge?
Die Forge ist eine amerikanische Website für Indie-Rollenspielautoren und Rollenspieltheoretiker. Siehe meinen Blog-Eintrag: Kleine Forge-Kunde.

Wozu braucht man Rollenspieltheorie?
Rollenspieltheorie kann dir helfen, mehr Spaß und weniger Frust beim Rollenspiel zu haben. Sie kann dir helfen, besser das richtige System für deine Runde zu finden oder selbst ein besseres Rollenspiel zu schreiben. Siehe meinen Blog-Eintrag: Warum Theorie? Und warum Forge?

Was ist die Forge-Theorie?
Die Forge-Theorie ist ein geflickschustertes Konstrukt aus über die Jahre entwickelten Ideen und Begrifflichkeiten über das Rollenspiel. Ein wesentlicher Teil davon ist das ominöse GNS-Modell. Das Dachkonstrukt und Zentrum der Forge-Theorie ist das sogenannte „Big Model“. Siehe meinen Blog-Eintrag: Das „Big Model“ der Forge.

Was ist ein 24-Stunden-Rollenspiel?
Ein 24-Stunden-Rollenspiel ist ein Rollenspiel, das in 24 Stunden geschrieben wird. Siehe meinen Blog-Eintrag: 24-Stunden-Rollenspiele.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung